Der 3. Corona – Welle in eswatini entgegenwirken

Das bitterarme Land befindet sich gerade im Griff einer dritten Corona-Welle. Nach offiziellen Zahlen wurden seit Beginn der Pandemie knapp 20.000 Infektionen registriert, 678 Menschen starben.

Auch hier sind wir gefordert, mit Aufklärung, Schutzmasken und Desinfektionsmittel unsere Kinder und deren Familien vor Ansteckung zu schützen. 

Das medizinische Projekt LITSEMBA Medical outreach fährt regelmäßig alle NCPs an um sämtliche Kranken zu versorgen, die zum NCP kommen. Krankenschwestern untersuchen, impfen, verteilen Vitamin- und Entwurmungstabletten und haben zusätzlich den Fokus auf der Verhinderung einer Ausbreitung der Pandemie.

Zwischen März 2020 und März 2021 mussten alle Schulen und NCPs schließen. Trotzdem wurde während des ganzen Jahres einmal täglich eine warme Mahlzeit an die Kinder ausgegben, auch in den vier Monaten, in denen das World Food Programm die Lieferung von Lebensmitteln eingestellt hatte.

Eine großartige Leistung für die 3000 Kinder, die nur durch Ihre finanzielle Unterstützung möglich war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.