Jahreshauptversammlung 2019

Im Rahmen der JHV am 03.12. standen einige interessante Dinge auf dem Programm. Neben den allgemeinen Informationen zum abgelaufenen Geschäftsjahr und einem Bericht über die sehr vielfältigen Aktivitäten des Vereins waren turnusmäßige Neuwahlen angesetzt. Um es kurz zu machen: Der alte Vorstand ist auch der neue (siehe hier) und sowohl die Versammlung als auch die Mitglieder des Vorstandes zeigte(n) sich erfreut über das in allen Wahlen einstimmige Votum.

Einhergehend damit gab es auch den Bericht der Kassiererin und der Kassenprüfer, der als Ergebnis eine Entlastung des Vorstandes zur Folge hatte.

Und so war es den beiden Vorstandsmitgliedern Anette Rothländer und Martin Mengringhaus eine große Freude, dem wie immer anwesenden Stifter Ernst Engel einen Spendenscheck in Höhe von 17.000 ,- € überreichen zu können. Dies war im sechsten Jahr der bisher höchste Betrag und die Gesamtspendensumme vom Verein an die Stiftung hat sich somit auf 67.001,- € erhöt ! Vielen herzlichen Dank all denen, die zu diesem Ereignis beigetragen haben !!!

von links: Martin Mengringhaus, Anette Rothländer (Vorstände des FöV der TES), Ernst Engel (Stifter)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.